koffer mieten

Unbesorgt reisen mit gemieteten Koffern

Unterwegs sind sie unser wichtigster Begleiter, daheim hingegen verbrauchen sie vor allem Platz: Koffer. Verreist man regelmäßig, dann lohnt sich die Anschaffung eines Koffers, doch für Gelegenheitsreisende ist dies eine teure Investition mit wenig Nutzen. Einfacher ist es Koffer anzumieten, was heutzutage erstaunlich einfach funktioniert:

Man wählt die gewünschte Größe und den Mietzeitraum und bekommt das Gepäckstück pünktlich zugesandt. Wieder daheim bringt man es mit Rücksendeschein zur Post und muss sich keine Sorgen um Stauraum machen. Koffervermietung ist keine neue Idee, sondern hat den Test durch viele zufriedene Kunden bereits erfolgreich bestanden.
Auch für Vielreisende lohnt sich das Anmieten von Koffern unter Umständen: Statt Geld in ein neues Modell zu investieren, kann man dieses erst einmal ausprobieren und sich mit den Vor- und Nachteilen vertraut machen. Besteht der Koffer diesen ersten Test, kann man das gute Stück immer noch kaufen. Wenn nicht, hat man sich eine Fehlinvestition erspart.

Bild: © pixabay.com




Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑