Trolley Test – Vom Rucksack bis zum Koffer Trolley

In Konkurrenz zum Partner stehen diese Trolleys als perfekter Reisebegleiter. Damit die Reise nicht durch unhandliche und sperrige Koffer und Taschen zur Qual wird, bemächtigen sich die meisten modernen Weggefährten kugelgelagerten Rollen. Mit Hilfe der Teleskopstange und dessen Handgriff lässt sich so ein Trolley bequem führen. Welche Trolleys im Test sich auf der Überholspur befinden und sich als empfehlenswert herausstellen, entnehmen Sie der Vergleichstabelle. Im einzelnen Testbericht erfahren Sie alles zum Trolley Ihrer Wahl.

Rollts, Royce? – Trolleys mit 2 oder 4 Rollen

Es rollt! Der Rolls Royce unter den Koffern und Reisetaschen ist mit Sicherheit ein Trolley. Diese kommen in verschiedenen Ausführungen daher. Trolleys mit zwei Rollen werden als Upright (engl. für „aufrecht“) bezeichnet, während die Koffer auf vier Rollen als Spinner gekennzeichnet sind. Die Namensgebung gibt gleichzeitig Aufschluss über die Hauptmerkmale der einzelnen Variationen. Upright Koffer, die mit zwei Rollen auskommen müssen, sind in ihrer Beweglichkeit so limitiert sind, dass man sie lediglich hinter sich herziehen kann. Spinner hingegen lassen sich auch im Stand wenden und drehen.

Noch mehr Vielfalt im Trolley Test

Als Trolley bezeichnet man ein Gepäckstück auf Rollen. Hier stehen den Herstellern keinerlei Einschränkungen im Weg. So finden sich auf dem Markt zahlreiche Variationen. Rucksack Trolleys, Reisetaschen Trolleys, aber auch Hartschalenkoffer stellen sich dem Test. Dank diesem Facettenreichtum lernt man eine völlig neue Übersicht kennen. Hier messen sich sperrige Hartschalenkoffer mit der Mobilität von Trolley Rucksäcken, die lediglich durch das Fassungsvermögen einer Reisetasche mit Rollen in die Schranken gewiesen wird. Ein interessanter Wettkampf, der nur einen Sieger haben kann.

Trolley Test – Darauf kommt es an

Neben der Wertigkeit der Rollen müssen auch die Trolleys im Test in Sachen Stabilität & Verarbeitung auftrumpfen. Hierbei zählt es nicht nur Schläge und Stöße abzukönnen, sondern auch kratzfest zu sein. Was nützt der hübscheste Koffer, wenn die Fassade alsbald zu bröckeln beginnt? Nur die besten Trolleys wissen durch Mobilität, Handhabung aber auch in Sachen Verarbeitung zu punkten. Während die Gesamtwertung Aufschluss über das Gesamtergebnis des Koffers im Test gibt, wird im Testbericht die Lupe angesetzt. Hier erfahren Sie alle Details zum gewählten Modell.

One Response to Trolley Test – Vom Rucksack bis zum Koffer Trolley

  1. David Wirth says:

    Ich bin ein totaler Fan von Trolleys. Je nachdem, wie viel ich mitnehmen will, nehme ich einen Trolley mit zwei Rollen oder mit vier Rollen. Ich habe Weichschalentrolleys, aus Stoff, denn die sind leichter und geben auch noch nach, wenn man mal etwas mehr mitnehmen will. Vor allem ist mir das leichte Gewicht bei den Flügen wichtig. Ich habe gleich ein ganzes Set von Trolleys, da passt alles gut zusammen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑