Tatonka Koffer Test

Schon gewusst?

Die Marke Tatonka ist uns von Namen her vielleicht nicht immer unbedingt ein Begriff. Anders verhält es sich jedoch mit dem Firmenlogo! Man mag mutmaßen, dass es sich um einen Büffel handelt, aber in Wahrheit ist es ein Bison! Wir möchten ihnen die Firmengeschichte ein bisschen näher bringen und ihnen erklären, weshalb wir auch diese sagenhafte Marke mit in unseren Koffertest aufgenommen haben. Bei dem Bison-Markentier denkt man vielleicht an Nordamerika – aber nein, um dem Unternehmen Tatonka auf den Grund zu gehen, müssen wir nach Bayern reisen. Tatonka ist ein bayerisches Familienunternehmen und erkannte frühzeitig, wie wichtig Outdoor-Produkte für die Menschheit sind! Die Idee aus dem Markenname stammt aus dem populären Film „Der mit dem Wolf tanzt“. Der Bison, welcher in der Sprache der Sioux, einen nordamerikanischen Indianerstamm spielt, genannt Tatonka, steht als Sinnbild für Naturverbundenheit, Friedlichkeit, aber auch Nützlichkeit für den Menschen. Da liegt es auf der Hand, die Marke danach zu benennen!

Wer oder was ist Tatonka?

Und anders als bei anderen großen Sportartikelherstellern, sind Kinderarbeit und Mitarbeiterausbeutung in Asien ein Fremdwort für Tatonka. Und um das zu beweisen, hat das Unternehmen sich was ganz besonders ausgedacht: Interessierte Outdoor-Fans können sich im Web ein Bild davon verschaffen, unter welchen Bedingungen die hochwertigen Tatonka-Produkte entstehen. Das ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich Wir sind wir der Meinung, dass man sich sowohl auf das Unternehmen, als auch auf die Tatonka-Produkte verlassen kann.

Was aber macht die Tatonka Produkte so besonders?

Vor allem der Bereich Outdoor-Taschen und Outdoor-Rucksäcke? Wir haben den Test gemacht und das Sortiment etwas gründlicher unter die Lupe genommen! Schon allein in Sachen Kategorien haben Sie die Qual der Wahl: Von Reisetaschen, bis hinzu Bürotaschen, Gürteltaschen und Umhängetaschen ist alles dabei. Und auch ein Rucksack ist nicht nur ein Rucksack. Bei Tatonka können Sie zwischen den verschiedensten Modellen und Anlässen entscheiden: So gibt es Reiserucksäcke, Trekkingrucksäcke, Rucksäcke Alpin, Wanderrucksäcke, oder aber auch Tagesrucksäcke. Sie sehen also, Sie haben die Qual der Wahl. Und da Geschmäcker verschieden sind, sind die Rucksäcke natürlich in verschiedenen Farben und Designs zu haben! Die Nähte sind sehr präzise vernäht und halten dadurch einiges an Belastung aus! Die Fächerorganisation ist sehr durchdacht – so können Sie in Windeseile nach ihrer Wasserflasche und einem Energieriegel greifen, wenn Sie Einen benötigen!

Tatonka – Mehr als ein Rucksack

Und Tatonka wäre nicht Tatonka würde es nicht um mehr als nur den Rucksack gehen. Ein Blick auf die Homepage erklärt die Leidenschaft, die bei diesem Unternehmen dahintersteckt. Sie haben sich schon immer einmal gefragt, wie man einen Rucksack eigentlich aufspannt? Sie planen eine Pilgerreise, sind sich über die Lebensmittel, die Sie einpacken möchten, aber nicht so ganz im Klaren? Für Tatonka ist das kein Problem – Sie haben Sich das Thema Reisen und Rucksack zu Herzen genommen, so können Sie beispielsweise im Netz nachlesen, wie man die Rucksäcke am besten auf den Rücken spannt. Und noch viel besser: Egal für welche Wandertour Sie sich entscheiden: Tatonka stellt ihnen für jede Reise eine passende Packliste zur Verfügung! Uns haben Sie überzeugt und daher den Test bestanden. Worauf waren Sie noch? Greifen Sie zu!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑