saxoline-trolley-pencil

Saxoline Trolley Pencil

Saxoline Trolley Pencil wp_admin

Koffer Test

Stabilität
Rollen
Verarbeitung
Verfügbarkeit

Fazit: Der Pencil Trolley ist gerade für diejenigen gedacht, die preisbewusst einkaufen und sich dennoch an Markenqualität gewöhnt haben.

3.2

Saxoline Trolley Pencil


Kaufen bei Amazon.de

Saxoline hat eine recht aufregende Serie an Koffern herausgebracht. Diese unterscheidet sich von der Konkurrenz mit ihrem Aussehen und Preis. Es sind Koffer, die auf jedem Bahnhof oder Flughafen die Blicke auf sich ziehen. Einer von ihnen ist der Saxoline Trolley Pencil, der mit seinem auffälligen Design aus der Masse hervorsticht. Pencil ist in drei verschiedenen Größen erhältlich, die sich preislich von knapp 80 bis ca. 120 EURO erstrecken. Der schöne Schein soll aber nicht nur zu Hause eine gute Figur machen, sondern die Strapazen einer Reise bewältigen können.

Aufbau

Das auffällige Design bei diesem Koffer kann nicht oft genug betont werden, denn der Regenbogen aus Buntstiften und der dazugehörige Anspitzer strotzen vor Originalität. Der Koffer ist zwar sehr bunt aber auf keinem Fall kitschig. Das einzigartige Design wurde auf einer glatten Oberfläche verewigt. Diese ist bei Hartschalenkoffern, die aus ABS-Polykarbonat gefertigt wurden, häufig anzutreffen. Neben dem stabilen Material ist der Koffer auf 4 robusten Rollen unterwegs und kann an der Teleskopstange aus Aluminium gezogen werden. Falls aber das Tragen benötigt wird, dann kann er an zwei Tragegriffen, die oben und an der Seite angebracht wurden von A nach B transportiert werden. Beim Öffnen des Koffers offenbart sich der gut durchdachte Innenraum. Auf der einen Hand und mit dem Hauptfach mit verstellbaren Kreuzspanngurten wirkt das Innenleben eher klassisch. Während die zweite Seite ein Hauptfach und ein zwischengesetztes Trennfach mit RV-Netzfach und zwei Klickverschlüssen preisgibt. So kann das Gepäck gut verstaut und mit einem TSA-Schloss vor Fremden Händen geschützt werden. Wie viel Gepäck in den Innenraum aber gepackt werden kann, hängt von der ausgewählten Größe ab. Es steht ein kleiner Pencil mit den Maßen 55 x 39 x 20 cm, ein Mittlerer mit 67 x 47 x 26 cm und einem Preis von fast 100 EURO und der große Pencil mit den Dimensionen 77 x 53 x 30cm zur Auswahl.

Test

Im Test zeigt sich der Wiedererkennungswert des Koffers im schwarz-grauen Meer am Flughafen als äußerst praktisch. Er bewährte sich nach dem ersten Flug sehr gut und hatte nur leichte Schleifspuren. Beim Ziehen hinterließen die Räder, im Vergleich zu dem Teleskopgriff, selbst auf holprigen Wegen einen stabilen Eindruck. Der Teleskopgriff wirkte zwar wackelig doch im Großen und Ganzen hält er, was er verspricht. Falls der holprige Weg aber nicht in die USA führen sollte, dann könnte ein zweites Schloss am Pencil angebracht werden, um den Koffer zusätzlich zu sichern. Bei der Aufmerksamkeit, die der Koffer auf sich zieht, sollte nicht nur auf das Gepäck ein Auge geworfen werden. Denn bei so vielen Fragen über das Design und die Herkunft des Pencils, kann sogar ein Diebstahl um des Koffers Willen in Betracht gezogen werden.

Fazit

Dieses außergewöhnliche Design ist nicht für jeden Geschmack zu haben, weshalb sich der robuste Koffer von den anderen seiner Linie unterscheidet. Der Unterschied äußert sich im Preis, da er bei Weitem niedriger ist als bei den eher gewöhnlicheren Modellen. So verbindet der Pencil ein einzigartiges Erlebnis mit Funktionalität und robusten Materialien, in einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.


Kaufen bei Amazon.de


Back to Top ↑