Samsonite F'lite Young Upright Test

Samsonite Trolley F’Lite Young

Samsonite Trolley F’Lite Young wp_admin

Trolley Test

Stabilität
Rollen
Verarbeitung

Fazit: Der Samsonite F'lite Young ist ein sehr leichter 2-Rollen-Trolley. Wer ein super leichtes Modell wie dieses bevorzugt, muss ein paar Abstriche in der Verarbeitung machen. Diese "Schwäche" ist jedoch materialbedingt und tut der Stabilität keinen Abbruch! Zwar müssen wir diese Eigenschaft erwähnen, doch tut das dem Koffer nicht weh. Für uns ist der Samsonite F'Lite Young ein sehr guter Koffer für jegliches Unternehmen.

4.3

Samsonite F'lite Young Upright


Kaufen bei Amazon.de

Hier kehrt eines der günstigsten Modelle aus dem Hause Samsonite zum Trolley Test ein. Der Samsonite Trolley F’Lite Young liegt in der Upright-Version vor. Die Kennzeichnung Upright ist gängig für 2-Rollen-Trolleys. Ebenfalls erhältlich ist das Modell mit vier Rollen, welches den Namen F’Lite Young Spinner trägt. Dieser Samsonite Trolley kommt als Schalenkoffer daher und ist in zwei Größen erhältlich. Das besonderste Merkmal des Samsonite F’Lite Young ist sein Gewicht. So bringt die kleine Ausführung des Koffers lediglich 4,4 kg auf die Waage. Dieses Leichtgewicht wird durch die Verwendung von Kunststoff (Polypropylen) bewerkstelligt und durch den Aluminium-Teleskoparm ergänzt. Der Trolley Test sollte herausfinden ob die Verarbeitung des Werkstoffs auf die Stabilität auswirkt.

Ausstattung des Samsonite Trolleys

Bereits im Vorfeld war klar, dass Samsonite mit dem Trolley „F’Lite Young“ das untere Preissegment angreifen wollte. Im gleichen Atemzug will jedoch auch der gute Ruf der Marke erhalten werden. Viele günstige Koffer lassen sehr zu wünschen übrig. Es ist auch für Samsonite ein schmaler Grat aus günstigem Material ein qualitatives Produkt zu fördern. Samsonite schöpft allerdings auch beim Einsteigermodell aus jahrelanger Erfahrung im Aufbau von Koffern. So findet sich im Innern die gewohnte Aufteilung: Eine Seitentasche, Netztrennplatte im Deckelfach und die typischen Kreuzbänder zum fixieren der Kleidung. Am Korpus selbst finden sich die gummierten Rollen aus Hartplastik, die sich aber als stabil und langlebig zeigen. Mit Hilfe der aus Aluminium gefertigten Teleskopstange samt des starken Griffs, lässt sich der Trolley bequem führen. Für den sicheren Stand sorgt ein ergonomisch passender Fuß auf der gegenüberliegenden Seite der Rollen. Ebenfalls ermöglicht wird das Parken des Koffers auf der Längsseite. Auch hierzu stehen vier Füße aus dem Korpus ab. Samsonite lässt es sich auch nicht nehmen auch dem F’Lite Young ein stabiles Schloss zu verpassen.

Die Beschaffenheit im Test

Das Materials aus welchem der Koffer geschaffen ist nennt sich Polypropylen und ist typischer Kunststoff. Der Samsonite Trolley F’Lite Young ist in vielen Farben erhältlich. Günstige Koffer, welche in diversen Farben zur Auswahl stehen, sind oftmals nur kurzzeitig schön anzusehen. Oft bröckelt die schillernde Fassade ohne große Einwirkung. Der Samsonite Trolley bewies sich im Test jedoch als Ganzer Guss. Das heisst, dass selbst Kratzer nicht auffällig werden, da es sich nicht um einen Anstrich handelt, sondern einen farbigen Kunststoff. Wer behutsam mit seinem Koffer umgeht, wird diesen Fakt jedoch nicht so schnell kennenlernen. Trotz der Fabrikation aus Kunststoff zeigt sich das Modell als robust.

Fazit

Als Fazit sei gesagt, dass es nicht immer die teuren Modelle sein müssen. Auch das Einsteigermodell von Samsonite kann dem Test standhalten und hält was es verspricht. Der Vergleich zu höherwertigen Koffern geht zu Teilen auch zugunsten des günstigen Modells aus. Gerade in Sachen Leichtigkeit und Preis/Leistung ist der Samsonite gewappnet den Ansprüchen gerecht zu werden. Gerade Junge Leute werden mit diesem Modell mit Sicherheit zufrieden sein.


Kaufen bei Amazon.de


Back to Top ↑