Koffer - groß und schwer

Koffer groß und schwer? Nicht unbedingt!

Wer länger verreist ist bereits so sehr bepackt, dass ein großer und schwerer Koffer eine unnötige Belastung wäre. Glücklicherweise gibt es auch in der größten Kategorie Gepäckstücke, die erstaunlich wenig wiegen und trotzdem viel Platz bieten.

Wer auf Hartschalenkoffer nicht verzichten möchte, der kommt um Polypropylen oder Polycarbonat kaum herum. Während Polypropylen vergleichsweise günstig ist, stammt Polycarbonat aus dem oberen Preissegment und wird für seine Stabilität und Unempfindlichkeit gegenüber Dellen und Kratzern geschätzt. Im Test schneidet es regelmäßig mit Bestnoten ab. In Sachen Gewicht sind die beiden Stoffe vergleichbar, sodass die Entscheidung auf die sonstigen Qualitätsansprüche, und natürlich den Preis, hinaus läuft.
Weichschalenkoffer aus modernen Textilien sind noch leichter, aber auch weniger formstabil und daher nicht zum Transport empfindlicher Güter geeignet. Für die meisten Reisenden ist die Entscheidung zwischen Weich- oder Hartschale eine Geschmacksfrage, denn im Test üblicher Reisesituationen schneiden beide Koffertypen etwa gleich gut ab.

Bild: © pixabay.com




Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑