Der Lederkoffer – The Bridge Koffer im Test

Wer sich wie ein Pilot fühlen und mit einem eleganten Koffer punkten möchte, ist mit dem The Bridge Koffer auf dem richtigen Weg dazu. Denn dieser ist nicht nur optisch ein wahrer Augenschmaus sondern bereitet jeden Tag wieder neue Freude mit seinem praktischen und geräumigen Innenleben.

Der Lederkoffer The Bridge im Test macht Spaß

Das weiche Leder und die aufgeraute Innenfläche erzeugt durch seine einfache Handhabung bereits großes Wohlbefinden. Praktisches Zubehör, wie zum Beispiel andere Taschen oder Tragegurte macht das gewünschte Set komplett. Die getesteten The Bridge Koffer bieten dem Benutzer unter anderem:

  • Platz für großen Aktenordner
  • Trage- und Schultergurt
  • Seitentaschen
  • Zum Schutz des Bodens sind Stellfüße angebracht
  • Tragegriff
  • Druckknopf

Die getesteten The Bridge Koffer sind ein Mix aus dem zeitlos geprägten britischen Look und dem toskanischem Design. Verwendet wird für diese Serien nur das beste Leder, welches in Handarbeit erzeugt wurde. Das Set ist um Reisetaschen, Kulturtaschen, Gürteltaschen und Kosmetikkoffer erweiterbar. Für die sichere Aufbewahrung ist ein Zahlenschloss fest eingebaut. Doppelt genäht und verstärkt bieten die Produkte von The Bridge Koffer eine überaus lange Lebensdauer. Durch die Verwendung natürlicher Materialien fallen Abnützungen nicht so auf. Zusätzliche Laschen verhindern den Blick auf das Innere und schützen Dokumente und Ordner.

Fazit für die The Bridge Koffer im Test

Die The Bridge Koffer bieten einen wirklichen großen Mehrwert und Vorteil für den Reisenden, denn Nachhaltigkeit wird bei dieser Serie groß geschrieben. Dass dies mit einer edlen Optik nicht im Widerspruch steht, zeigen diese Modelle deutlich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑